0151 / 41241555 fahrschule@fit-for-drive.de

Dein Führerschein:
Ein riesen großes Stück Freiheit

Erdogan und Patricia

Fahrschule in Bad Wörishofen aus Leidenschaft

Bad Wörishofen. Eddy arbeitet gerne mit jungen Menschen. Mit Einfühlungsvermögen, Humor und Engagement motiviert er seine Fahrschüler und hilft ihnen, ihr großes Ziel zu erreichen – den eigenen Führerschein.

Für den langjährigen Fahrlehrer (aus Leidenschaft) geht es aber um mehr als die Fahrerlaubnis: Eddy ist es besonders wichtig, seine Fahrschüler für die Herausforderungen im alltäglichen Straßenverkehr fit zu machen (daher entstand auch der Firmenname: Fahrschule Fit for Drive). Denn sowohl im Auto als auch auf dem Motorrad gilt es, auf nicht alltägliche Situationen vorbereitet zu sein. Dabei beweist Eddy das Talent, seinen Fahrschülern das individuell richtige Maß an Unterstützung zu geben.

Diese vielseitigen Herausforderungen sind es, die Eddy in seinem Beruf als Fahrlehrer jeden Tag aufs Neue Spaß machen und antreiben. Seine Frau Patricia unterstützt ihn dabei im Büro des kleinen Familienunternehmens.

Klassen B, B96, BE

Unterrichtszeiten

  • Montag   19.00 – 20:30 Uhr
  • Mittwoch 19.00 – 20:30 Uhr

Klassen A, A1, B196, A2, AM, Mofa

Unterrichtszeiten

  • Montag   20.30 – 22:00 Uhr
  • Mittwoch 20:30 – 22:00 Uhr

Anmeldung zur Fahrschule

Bürozeiten

Führerscheinklassen

Klasse B

Fahrzeug:

  • Kfz bis 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht,
    mit Anhänger bis 750 kg zulässiges Gesamtgewicht (Kombination 3,5 t darf nicht überschritten werden)
  • bis 8 Sitzplätze außer Führersitz.

Alter:

  • ab 18 Jahre oder ab 17 Jahre (begleitetes Fahren)

Sonstiges:

  • Eingeschlossene Klassen: L, AM
  • Grundvoraussetzung für alle anderen Kraftwagenklassen
Schlüsselzahl B197

Fahrschule Bad Wörishofen, Ausbildung Fahrschulklasse B (Führerschein)

Fahrzeug:

  • NEUER Klasse B Führerschein B197 ist seit dem 1.April 2021 eingeführt worden.
  • Vorteil 1: Du kannst Deine Komplette Praktische Ausbildung inkl. Prüfungsfahrt mit einem Automatikfahrzeug absolvieren
  • Vorteil 2: Du darfst nach bestandener Prüfung Automatik- und Schaltgetriebene-Fahrzeuge fahren
  • Nachteil: für weitere Klassen (zum Beispiel: BE, C, D) muss der Nachweis durch eine zusätzliche praktische Prüfung mit einem Schaltfahrzeug erbracht werden

Alter:

  • ab 18 Jahre oder ab 17 Jahre (begleitetes Fahren)

Sonstiges:

  • Schaltkompetenz wird durch min. 10 Fahrstunden a45 Minuten nachgewiesen und
  • Eine praktische Testfahrt durch den Fahrlehrer von 15 Minuten ist erforderlich
  • Eingeschlossene Klassen: L, AM
Klasse BE

Fahrzeug:

  • Kombination aus Klasse B zuzüglich Anhänger oder Sattelanhänger mit bis zu 7,0 t Gesamtgewicht

Alter:

  • ab 18 Jahre oder ab 17 Jahre (begleitetes Fahren)

Sonstiges:

  • Vorbesitz Klasse B
  • Eingeschlossene Klassen: keine
  • nur praktische Prüfung erforderlich
Klasse A

Fahrzeug:

  • Krafträder (auch mit Beiwagen), dreirädrige Kraftfahrzeuge
  • Direkteinstieg in unbegrenzte Klasse A

Alter:

  • ab 24 Jahre
  • ab 20 Jahre bei mindestens 2 Jahre Vorbesitz Klasse 2A

Sonstiges:

  • Eingeschlossene Klassen: A2, A1, AM
  • Praktische und theoretische Prüfung
  • nur praktische Prüfung bei mindestens 2 Jahre Vorbesitz der Klasse A2
Klasse A2

Fahrzeug:

  • Krafträder (auch mit Beiwagen), Motorleistung bis 35 kW mit maximal 0,2 kW/kg

Alter:

  • ab 18 Jahre

Sonstiges:

  • Eingeschlossene Klassen: A1, AM
  • Praktische und theoretische Prüfung
  • Aufstiegsprüfung zu A nach 2 Jahren möglich (nur noch die praktische Prüfung nötig)
Klasse A1

Fahrzeug:

  • Krafträder (auch mit Beiwagen), Hubraum bis 125 cm³, Motorleistung bis 11 kW mit maximal 0,1 kW/kg
  • Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 50 cm³, Geschwindigkeit von mehr als 45 km/h bei maximal 15 kW

Alter:

  • ab 16 Jahre

Sonstiges:

  • Eingeschlossene Klassen: AM
  • Praktische und theoretische Prüfung
  • Aufstiegsprüfung zu A2 nach 2 Jahren möglich (nur noch die praktische Prüfung nötig)
Klasse AM

Fahrzeug:

  • Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen), Höchstgeschwindigkeit 45 km/h, Hubraum bis 50 cm³
  • Dreirädrige Kleinkrafträder
  • Vierrädrige Kleinkraftfahrzeuge

mit jeweils Hubraum bis 50 cm³ und Höchstgeschwindigkeit 45 km/h

Alter:

  • ab 16 Jahre

Sonstiges:

  • Eingeschlossene Klassen: keine
  • Praktische und theoretische Prüfung
Schlüsselzahl B196 (A1)

Fahrzeug:

  • Krafträder (auch mit Beiwagen), Hubraum bis 125 cm³, Motorleistung bis 11 kW mit maximal 0,1 kW/kg
  • Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 50 cm³, Geschwindigkeit von mehr als 45 km/h bei maximal 15 kW

Alter:

  • ab 25 Jahre

Sonstiges:

  • Schlüsselziffer B196 gilt NUR in Deutschland
  • Vorbesitz der Klasse B (alte 3er) für mindestens 5 Jahre
  • KEINE Praktische und theoretische Prüfung
  • KEINE Aufstiegsprüfung zu A2 oder A möglich
  • Fahrerschulung mit mindestens 4x 90min theoretischen und 5x 90min. praktischen Unterrichtseinheiten
Mofa

Fahrzeug:

  • Höchstgeschwindigkeit: 25 km/h
  • Hubraum bis 50 cm³
  • einsitzig

Alter:

  • ab 15 Jahre

Prüfung:

Es handelt sich um eine Mofa-Prüfbescheinigung, welche keine Fahrerlaubnis im Sinn des klassifizierten Fahrerlaubnisrechts ist.

Online-Anmeldung zum Führerschein (Rückruf erfolgt)

Führerschein-Klassen

14 + 6 =

JETZT NEU! Hier in deiner Fahrschule…

  • Jeden 1. Donnerstag im Monat
  • Kurs-Gebühr 45 € inkl. Sehtest
  • Und denk daran: Ausweis mitbringen!

Online-Anmeldung zum Erste-Hilfe-Kurs

9 + 3 =